Lauenburger SV – HC Treia/Jübeck

Samstag den 19. September – 17:00 Uhr

Hasenberghalle-Schulstraße-Lauenburg/Elbe

Die LSV-Frauen empfangen am kommenden Samstag den HC Treia/Jübeck. Der Aufsteiger aus der Nähe von Schleswig unterlag bei seinem Ligaauftakt in heimischer Halle dem VfL Bad Schwartau mit 26:30 (Halbzeit 14:17). Vertraut man den Berichten über diese Partie, können sich die Elbdiven auf einen sehr ausgeprägten Kampfgeist der Gäste einstellen. Demnach musste der HC 9 Zeitstrafen hinnehmen, die zu 2 Disqualifikationen führten. Die bevorzugte Spielweise des HC Treia/Jübeck ist es aus einer kompakten Deckung heraus Fehler beim Gegner zu erzwingen und so durch schnelles Angriffsspiel im Gegenstoß zu einfachen Torerfolgen zu kommen.

HSG Tarp/Wanderup - LSV

Divenblick made by Struppi

Auswärtssieg!!! Auswärtssieg!!!

Endlich hat die neue Saison begonnen und das Leben hat wieder einen Sinn ;-)

Mit einem doppelten Punktgewinn, kehrten die Elbdiven nach einer stimmungsvollen Busfahrt kurz nach Mitternacht zurück in die Elbestadt.