elbdiven 50

VfLBad Schwartau – LSV Elbdiven

Samstag, 16. September um 20.00 Uhr

Schulzentrum in der Ludwig–Jahn–Straße, 23611 Bad Schwartau

Nach einer langen Vorbereitung ist es immer wieder etwas Besonderes, wenn es endlich mit dem Ligaspielbetrieb losgeht. Das wir auswärts, beim Aufstiegskonkurrenten der Spielzeit 15/16, in Bad Schwartau  ran dürfen, sehen wir als große Herausforderung und erste Standortbestimmung.

Unser Kader hat sich im Vergleich zur abgelaufenen Saison insofern verändert, als das Sarah Lemmermann nach ihrer Verletzung wieder voll dabei ist, Rückkehrerin Lena Blaschke nach Kreuzbandriss im Reha-Training Vollgas gibt um zur Rückrunde wieder mitzumischen und Dirk Krause jetzt das Co-Traineramt von Ulrike Wiegleb (geb.Geschke) übernommen hat. Kristin Mehrkens hat sich 4 Wochen vor Saisonbeginn dazu entschlossen, Ihre Karriere zu beenden. Hier müssen wir nachbessern und ein Backup für Lena Gansor-Kaatz finden.

Bereits am Freitagabend trafen wir uns zum bereits traditionellen Eröffnungsessen mit Sponsoren und Turnierhelfern. Das Team vom Restaurant LeRufer in der Elbstraße servierte uns reichlich, sehr schmackhafte und kreative Tappas. Wir kommen gerne wieder.
Um 14.00 startete, nach nach einem Vierteljahr Planung und Organisation, das Turnier mit dem Anwurf zum Auftaktspiel gegen die zweite Vertretung des Titelverteidigers, der HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen.
Hier übernimmt unser Trainer, Carsten Mahnecke:
"Erst einmal vielen, vielen Dank an die Organisatoren und die dutzenden Helfer.
Es war mal wieder ein hervorragendes Turnier.

Hallo liebe Divenfans,

nicht nur ihr habt die letzten Wochen auf ein Update gewartet, sondern auch wir, denn wir haben den schlimmsten Teil der Vorbereitung endlich geschafft! Hurra!

Den Teil, den nie jemand so richtig mag, den Teil, den niemand -egal wie gut die Argumentationskette dahinter ist-, verstehen will. Allein schon dieses Laufen?! Was ist das eigentlich und wo kommt das her? Im Spiel ist das etwas ganz Anderes. Auch das Handballfeld ist bekanntlich nicht so groß wie ein Fußballfeld, dennoch trafen wir uns immer an der Tartanbahn mit besagten Kunstrasen….irgendwie stimmte nie die Sportart… Einmal waren wir so fleißig, dass wir als Belohnung auch Beachvolleyball spielen durften, aber das liegt offenbar nicht in jedermanns Blut. 😊

bus zerbin

 

Hier unsere Busfahrten für die kommende Saison!

 

Foto: Fi-Lo Movies

Untere Reihe v.l.n.r.:
Sabrina Reimers, Svea Böge, Lena Gansor-Kaatz, Sarie Stapelfeldt, Anna Marcela Krajewski

Mittlere Reihe v.l.n.r.:
Carsten Mahnecke (Trainer), Alina Stapelfeldt, Vanessa Wulf, Lena Mehrkens, Lena Bahde, Frank Fischer (Athletiktrainer)

Obere Reihe v.l.n.r.:
Arne Bahde (Team Manager), Lena Blaschke, Sarah Lemmermann, Suelin Demir, Saskia Busch, Kaya Manthey, Dr. Manuel Lüth (Mannschaftsarzt)

Leider fehlen Maren Knakowski und Dirk Krause (Co-Trainer)