Lauenburger SV – SV Henstedt-Ulzburg II 

Samstag 21. November 17.00 Uhr

Hasenberghalle, Schulstraße, Lauenburg/Elbe

Am 8.Spieltag der Schleswig-Holstein Liga empfangen die LSV-Elbdiven die zweite Vertretung des SV Henstedt-Ulzburg. Der Vorjahressiebte belegt aktuell mit 2:12 Punkten und 164:194 Toren den 11.Rang. Am vergangenen Wochenende war beim SVHU2 der VfL Bad Schwartau zu Gast. Das Spiel ging mit 27:20 an den VfL . Ein Ausrufezeichen setzten die Frog-Ladies II bei ihrem 27:25 Heimsieg gegen den Titelanwärter TSV Lindewitt.

 Gut Heil Lübeck 76 – Lauenburger SV

Sonntag – 15. November um 17.30 Uhr

Vereinshalle Lübeck 76 - Travemünder Allee 69 – 23568 Lübeck

Der siebente Spieltag der Schleswig-Holstein Liga führt die Elbdiven am kommenden Sonntag nach Lübeck. Um 17.30 Uhr geht es dort gegen GHLübeck 76. Die Lübeckerinnen haben als Tabellenzehnter bisher 2 Punkte auf der Habenseite, die sie durch einen 22:12 Heimsieg gegen Henstedt 2 holten. Zuletzt unterlagen die Spielerinnen von Trainer Peter Piepjunge bei den Frauen vom VfL Bad Schwartau deutlich mit 25:32 (Hz.12:17).

 Lauenburger SV – HSG Fockbek/Nübbel

Sonntag 1. November 16.00 Uhr

Hasenberghalle, Schulstraße, Lauenburg/Elbe

Nach einem freien Wochenende und dem Sieg beim Spitzenteam SV Preußen Reinfeld eine Woche zuvor, geht es nun für die Elbdiven zu ungewohnter Zeit, an einem Sonntag und um 16.00 Uhr, mit dem 6.Spieltag gegen den Tabellenachten HSG Fockbek/Nübbel weiter.