SV Preußen Reinfeld - Elbdiven

Divenblick made by Lemmi

Puhhhhhhhhhhhh… Was ein Spiel.

Aber vorweg ein wenig Historie: wir trafen auf zwei unserer ehemaligen Mitspielerinnen. Jacqueline „Heinsi“ Heins (Elbdiva von 2011-2015) und Meike „Mimi“ Braun (Elbdiva von 2011-2013). Auf die Damen von Preußen Reinfeld sind wir im letzten Jahr bereits zweimal getroffen, jedoch noch ohne unsere alten Mitstreiterinnen. Im letzten Jahr konnten wir das Hinspiel in Reinfeld knapp für uns entscheiden (25:23), das Rückspiel ging dann mit 17:23 an die Reinfelderinnen.

Slesvig IF - Elbdiven

Divenblick made by Lemmi

Um 13 Uhr machten wir uns mit dem Bus auf den Weg nach Schleswig. Wir kennen die Mädels von Slesvig IF schon aus der vergangenen Saison. Letztes Jahr gewannen wir dort sehr knapp in einem spannenden Spiel mit einem Tor. Also waren wir gewarnt und gingen mit der nötigen Einstellung in die Partie.
Pünktlich angereist machten wir erstmal unseren obligatorischen Spaziergang. Die Friseur- und Physiotätigkeiten waren im Bus bereits abgeschlossen. Wozu ist eine so lange Fahrt denn auch sonst gut: Haare flechten, Zöpfe machen und Maren wendete ihre neue Fortbildung bei nahezu allen an.

Divenblick made by Anni
 
Unser Elbe-Cup ist nun schon wieder 2 Wochen her und die letzte Trainingswoche vor dem Saisonstart hat angefangen. 
Jetzt heißt es noch 4 mal schlafen und 2 mal alles im Training geben. Dann beginnt unsere lang ersehnte Saison 2016/17 mit einem Heimspiel gegen den THW Kiel.