Elbdiven - HSG Tills Löwen 08

Divenblick made by Anni

Der Divenblick zum 15.(17.-2) Spieltag kommt von Anni. 

Annis Lieblingszahl ist 17. "Schließlich ist alles im Leben irgendwie, irgendwo, irgendwas und irgendwann 17!" Lest selbst und versteht warum. 

Endlich wieder ein Heimspielwochenende!!! 

Das letzte Heimspiel ist schon eine gefühlte Ewigkeit her. Das war am 17.12. vor unserer Weihnachtsfeier.

THW Kiel - LSV Elbdiven

Divenblick made by Lemmi

Alles außer gewöhnlich – denn gewöhnlich ist es so, dass wir mindestens einen Mann als Trainer an Board haben, gewöhnlich ist es auch, dass unser TM Arne dabei ist, gewöhnlich ist es, dass unser Captain hinten Beton anrührt und gewöhnlich ist es, dass ich ganz hinten auf der Bank sitze. 
Nun ja, Ulli durfte also mit uns Diven allein vorlieb nehmen. Ihre Ansprache vor dem Spiel war auch außergewöhnlich, denn sie sagte, sie wolle nicht, dass es heißt man kann sie nicht alleine los lassen. Sie versuchte unsere Routine beizubehalten und die Ansprache á la Catte wiederzugeben.

Elbdiven – SG Oeversee/Jarplund/Weding

Divenblick made by Lemmi

Letzten Samstag begrüßten wir die SG am Hasenberg. Aber nicht nur die SG, sondern auch wieder eine ehemalige Mitstreiterin, die ein ums andere Mal in ihrer Spielzeit bei uns für tobenden Applaus sorgte. Unsere Struppi, allerdings in anderem Gewand. Sehr ungewohnt, als sie im „falschen“ Trikot auflief und auch die herzliche Begrüßung mit ihr, Basti und dem kleinen Jona fühlte sich an, als wäre sie noch immer eine Elbdiva. Echt komisch… dass du nicht mehr bei uns spielst ;-)