Bereits am Freitagabend trafen wir uns zum bereits traditionellen Eröffnungsessen mit Sponsoren und Turnierhelfern. Das Team vom Restaurant LeRufer in der Elbstraße servierte uns reichlich, sehr schmackhafte und kreative Tappas. Wir kommen gerne wieder.
Um 14.00 startete, nach nach einem Vierteljahr Planung und Organisation, das Turnier mit dem Anwurf zum Auftaktspiel gegen die zweite Vertretung des Titelverteidigers, der HG Owschlag-Kropp-Tetenhusen.
Hier übernimmt unser Trainer, Carsten Mahnecke:
"Erst einmal vielen, vielen Dank an die Organisatoren und die dutzenden Helfer.
Es war mal wieder ein hervorragendes Turnier.

 Verfolge >>> HIER <<<< live die Ergebnisse vom Elbe-Cup oder scanne den QR Code mit deinem Smartphone.

turnierplan qr 2017 

 

elbe cup 2017

+ + A K T U E L L + +

Die Versorgungsbetriebe Elbe GmbH und die Handballabt. der Lauenburger SV führen ihre Partnerschaft fort. 

Nach der guten Zusammenarbeit im vergangenen Jahr, die den Handball Elbe-Cup '16 zu einer mehr als gelungenen Sportveranstaltung in Lauenburg machte, verständigten  Denis Recknagel (Vertrieb Versorgungsbetriebe Elbe) und Elbdiven-Teammanager Arne Bahde sich darauf, auch in diesem Jahr gemeinsam das große Handball-Vorbereitungsturnier, den Elbe-Cup 2017, durchzuführen. Frauenmannschaften bis hoch zur 3.Liga werden wieder am Start sein. 
"In wenigen Wochen beginnt bereits die Turnierorganisation, ich bin sehr glücklich darüber, einen so engagierten Turnierpartner zu haben. Wir haben Ideen, den Turnierrahmen noch interessanter zu machen." : freut sich Arne Bahde über die Übereinkunft. Die Elbdiven werden darüber hinaus wieder bei der ein oder anderen Veranstaltung der Versorgungsbetriebe, z.B. im Schwimmbad dabei sein.