Name: Carsten Mahnecke

Geburtsjahr: 1976

Funktion: Trainer

Bei den Elbdiven seit: 2015

Vorheriger Verein/Mannschaft: LSV

Mein Handball-Highlight: da gibt es mehrere 

Ziele bei den Elbdiven: guten Handball spielen zu lassen

Rituale vor dem Spiel: -

Nach dem Spiel: Ich würde es nicht als Ritual bezeichnen, aber mit der Mannschaft ein Kaltgetränk genießen und ein büschen übers Spiel schnacken gehört schon dazu

Ich freue mich über: Auch da gibt es vieles. Aber in Bezug auf meine Aufgabe bei den Elbdiven freue ich darüber, wenn die Spielerinnen sich weiterentwickeln und die Mannschaft es schafft, sich selbst mit einer sehr guten Leistung zu belohnen

Geht gar nicht: eine mangelnde Einstellung 

Stimmung in der Hasenberghalle: außergewöhnlich 

Mein Motto: Verzicht und Zurückhaltung 

Ich in drei Worten: Carsten "Catte" Mahnecke

Dinge, die ein Handballer niemals sagen würde: Ich liebe "backefreie" Hallen

Was ich schon immer mal sagen wollte: -